menueleiste1
home archiv suche messageboard abo hier gibts malmoe feedback alltag verdienen regieren widersprechen funktionieren tanzen erlebnispark
Genderwahnsinn an der Uni Wien

Im März ist die Professur für Gender Studies an der Universität Wien ausgelaufen.
[18.03.2016,Gerd Valchars]


DISKURSIV: 15 JAHRE MALMOE

Let me ­google that for you
[01.04.2015,koNI, nis]


DISKURSIV: 15 JAHRE MALMOE

Kritischer Printjournalismus here we are! Wer wir sind und warum das gut so ist
[01.04.2015,pp]


die vorigen 3 Kolumnen ...
die nächsten 3 Kolumnen ...
 
To be or not to be
Feministische Einwände zum bedingungslosen Grundeinkommen [23.06.2018,Viktoria Spielmann]
Die „Identitären“: mediengeil und neofaschistisch
Der Sammelband „Untergangster des Abendlandes“ ist eine umfassende Studie über die Wesenszüge der „Identitären“ und die Besonderheiten des österreichischen Rechtsextremismus [23.06.2018,Claus Seedorf]
 
Filmschaffende ­Maschinenschlosser
Die Liebe zum Film hat den iranischen Regisseur und Autor Mohammad Keivandarian ins österreichische Exil geführt. MALMOE hat mit ihm über die Situation von iranischen Filmmacher*innen und seine persönlichen Erfahrungen gesprochen. [02.05.2018,Interview: Nils Olger]
Tausende wie Arasch
Kommentar des Dramaturgen Amirabbas Gudarzi [02.05.2018,Amirabbas Gudarzi]
 
Teheran Tabu
Eine Geschichte aus einer scheinheiligen Stadt [02.05.2018,Somaye Rezaei]
Arasch, Heimkehrer
Vorveröffentlichte Ausschnitte aus dem gleichnamigen Theaterstück von Amirabbas Gudarzi [02.05.2018,Amirabbas Gudarzi ]
 
die nächsten 6 Artikel ...
 
menueleiste2
impressum kontakt about malmoe newsletter links mediadaten