menueleiste1
home archiv suche messageboard abo hier gibts malmoe feedback alltag verdienen regieren widersprechen funktionieren tanzen erlebnispark
  àpres shitstorm

Wer am ­Rechtsruck schuld ist

In seiner „Einserkastl“-Kolumne im Standard teilt uns Hans Rauscher seine „Mitleidsermüdung“ mit: Das sogenannte „aggressive Betteln“ irritiere auch „Menschen mit humaner Haltung“ zusehends und sei wohl Teil eines geheimen „Förderprogramms für Rechtspopulisten“. Ganz im Weihnachtsspirit solle die Polizei dafür sorgen, dass Menschen wie er beim Punschtrinken am Weihnachtsmarkt nicht mehr mit sichtbarer Armut konfrontiert werden. Während er damit Bettler_innen die Schuld am fortschreitenden Rechtsruck in Österreich gibt, ist er über seine eigene Rolle als „liberal denkender“ Journalist dahingehend offensichtlich top reflektiert.


online seit 31.05.2017 15:16:11 (Printausgabe 77)
autorIn und feedback : brrr




Becoming Digital 0x04

Unbequeme Disziplin?
[28.08.2017,Christoph Hoffmann]


Becoming Digital 0x03

Interpretation
[31.05.2017,Klaus Illmayer]


Becoming Digital 0x02

Digitalisierung
[31.05.2017,Klaus Illmayer]


die nächsten 3 Einträge ...
 
menueleiste2
impressum kontakt about malmoe newsletter links mediadaten